01-IMG_0693-Bearbeitet--20-06-21--© Uwe Grode.jpg

CÉLINE ELIANE REYNAUD -  Dozentin

 

für

Ballett

 

Nach mehr als zehn Jahren Tanzunterricht in verschiedenen Fächern wurde ich Tanzpädagogin mit dem Schwerpunkt auf dem klassischen Ballett, Tänzerin, Pilatestrainerin und später Bodylove Trainerin. Meine Ausbildungen habe ich bei der Royal Academy of Dance® (Certificate in Ballet Teaching Studies), bei Pilates Bodymotion sowie in dem Bereich Faszien und Faszientraining absolviert. Nach einem Fortbildungs-Aufenthalt in Paris, verschiedenen Projekten und sieben Jahren Unterrichten studierte ich ab 2017 nebenberuflich noch einmal drei Semester im Masterstudiengang Tanzpädagogik an der Palucca Hochschule in Dresden. 

Ich unterrichte Kindertanz, klassisches Ballett, Stepptanz, Bodylove Pilates sowie Flowdance, eine Mischung aus Lyrical Jazz und Contemporary Dance.

Als Entwicklerin der Bodylove-Methode liegt mein Schwerpunkt im Unterricht auf einem rücksichtsvollen und liebevollen Umgang mit dem Körper. Jeder Körper ist anders und hat individuelle Grenzen und Potentiale. Ich lege Wert darauf, den/die einzelne/n Tanzschüler/in auch innerhalb einer Gruppe bestmöglich individuell zu fördern. Dabei ist die Tanztechnik ebenso wichtig wie die Entfaltung des eigenen Ausdrucks und der Weg dorthin erfolgt spielerisch und mit Leichtigkeit und Freude an Bewegung.

Ich erfreue mich an jedem Tanzschüler, den ich auf seinem oder ihrem Tanzweg begleiten darf.

 

 

_DSC5851.jpg